Back to Basics

Über die Sommermonate können Grundlagen für die kommende Zughundesportsaison gelegt werden. Ihr seit motiviert, wisst aber nicht womit ihr anfangen sollt? Dann ist unser „Back to Basics“ Programm genau das Richtige!

Du erhältst einen fertigen Plan für die Dauer von 3 Monaten.

Bei uns steht das Team im Fokus!

Für´s Zweibein:
Wir arbeiten an der Grundlagenausdauer, bauen Fahrtspiele ein und arbeiten an euren Technik-Skills.

Für´n Vierbeiner:
Dort arbeiten wir auch an der Grundlagenausdauer und bauen – je nach Wetterlage – kurze Zugeinheiten zum festigen der Basics (Line-out, Fokussiertes arbeiten im Geschirr bei kurzen Intervallen) ein.

Voraussetzungen:
– du hast bock neue Struktur in dein Training zu bringen
– du kannst 30 Minuten durchgehend laufen, oder 60 Minuten biken
– du kannst 2-3 Trainingseinheiten in deiner Woche unterbringen
– du & dein Hund sind körperlich dazu in der Lage

Mit unserem Trainingsplan erhaltet Ihr als Team eine gute Basis, um im Herbst optimal in den Zughundesport einsteigen zu können, ohne euch körperlich oder euren vierbeinigen Partner zu überfordern.

Du kannst zwischen folgenden Paketen auswählen:

  • Einsteiger Canicross
  • Fortgeschrittene Canicross
  • Einsteiger Bikejöring o. Dogscooter
  • Fortgeschritten Bikejöring o. Dogscooter
  • Einsteiger Multi-Sport (Zwei Disziplinen)
  • Fortgeschritten Multi-Sport (Zwei Disziplinen)

€ 149  inkl. MwSt.

Dazu erhältst du ein Skript über die Basics im Zughundesport & Trainingsmöglichkeiten vom Hund im Zughundesport!

Der Trainingsplan wird euch von mir – Sabrina Steinmeyer / Canicross HappyFeet – erstellt. Durch meine langjährige Erfahrung im Sport, möchte ich euch gerne helfen eure Ziele zu erreichen!

„Im Canicross zählt die Teamleistung. Mein Hund gibt für mich alles, also gebe ich für ihn mein Bestes.“

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch per Mail an sabrina@zughundeschule-nord.de